Der Countdown läuft – Australien, ich komme!

Australia

„Why do you go away? So that you can come back. So that you can see the place you came from with new eyes and extra colors. And the people there see you differently, too. Coming back to where you started is not the same as never leaving.“
– Terry Pratchett

Nur noch 2 Wochen, dann geht es tatsächlich los. Am 25. Oktober werde ich in Hamburg ins Flugzeug steigen und mich auf den Weg nach Australien – genauer gesagt nach Cairns – machen. Vor mir liegen ganze sechs Monate voll neuer Eindrücke und Erfahrungen am anderen Ende der Welt. Als Au Pair werde ich bei einer anderen Familie leben und auf diese Weise Australien nicht bloß als Touristin, sondern auch aus der Sicht echter Einwohner kennenlernen.

Nach langem Hin und Her habe ich mich vor ein paar Tagen endlich für eine tolle Gastfamilie entschieden, die ich über „aupairworld.com“ kennengelernt habe. Schon beim ersten Video Telefonat mit der Gastmutter hatte ich das Gefühl, dass die Chemie zwischen uns stimmt. Das Gespräch nahm ganz von selbst seinen Lauf – es fühlte sich von Anfang an vertraut an, mit dieser eigentlich völlig fremden Frau zu sprechen. Ihre herzliche Art und die Offenheit der beiden Kinder, mit denen ich auch kurz sprechen konnte, führten dazu, dass ich mir sehr gut vorstellen konnte, deren Au Pair zu werden.

Dann ging plötzlich alles ganz schnell: Wenige Tage nach dem ersten Gespräch schrieb mir die Gastmutter, dass ich in ihrer engeren Auswahl sei und dass sie sich bald zwischen mir und einem anderen Mädchen entscheiden wolle. Ich war unfassbar aufgeregt und konnte es kaum abwarten, eine Rückmeldung zu bekommen. Die positive Nachricht erhielt ich bereits am nächsten Morgen: Die Familie wollte mich als Au Pair, und zwar so schnell wie möglich. Ich konnte mein Glück kaum fassen – auch jetzt kommt es mir noch nicht wirklich real vor, dass ich bald in Australien sein werde.

Nun sind der Flug gebucht, die Versicherung abgeschlossen und das Visum bestätigt – ich bin so gut wie bereit für die Abreise. Organisatorisch gesehen jedenfalls. Denn in den nächsten & zugleich letzten Tagen zuhause habe ich noch etwas Wichtiges vor mir. Ich muss Abschied nehmen von den Menschen, die ich so sehr liebe und mich auf Neues vorbereiten. Sechs Monate sind kein halbes Leben, aber doch schon eine ziemlich lange Zeit. Ich werde nun loslassen und durchstarten – der Countdown für meine Au Pair Abenteuer in Australien läuft!

screenshot_20181009-175528__015250902326075454582.jpg

Advertisements

6 Gedanken zu “Der Countdown läuft – Australien, ich komme!

  1. Ich freue mich so für dich, dass du eine Au-Pair Familie gefunden hast! Jetzt kann dein Abenteuer starten. Ich wünsche dir ganz, ganz, ganz viel Spass in Australien und vor allem Kraft am Anfang, da dich bestimmt ein wenig das Heimweh plagen wird. Wirst du auf deinem Blog über deine Erfahrungen als Au Pair berichten? Habe auf meinem Blog auch darüber geschrieben. Vielleicht magst dus dir mal anschauen. 🙂
    Liebe Grüsse,
    Sarah Marie von http://www.xoxsarahmariex.com

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ❣️ Wenn ich Zeit finde, werde ich auf jeden Fall ein paar Beiträge über mein Leben als Au Pair in Australien schreiben! Deine Blogbeiträge zum dem Thema habe ich mir schon angeschaut – wirklich schöne Texte! 😇

      Gefällt 1 Person

  2. Ich wünsche dir eine tollen Flug nach Australien. Es dauert ewig aber ich glaube, du kannst schon deine Zeit mit den Träumen verbrechen. 🙂

    Es ist eigentlich sehr mutig von dir, dass du diese schwere Entscheidung getroffen hast. Ich hoffe, du wirst da sehr gute Erinnerungen und Erfahrungen sammeln. Die sechs Monaten sind ja kein halbes Leben, wie du sagtest. Das ist aber bestimmt, einer der wichtigsten Meilensteinen in deinem Leben und ich fühle mich schon aufgeregt für dich.

    Viel Spaß mit den Vorbereitungen. 🙂

    Liebe Grüße.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s